Pumpen

Pumpen

EDUR-Pumpen sind in vielen Ausführungen verfügbar und werden immer kundenindividuell konfiguriert. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Pumpentypen finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten in diesem Bereich.

Anwendungen

Anwendungen

Die Einsatzgebiete unserer Pumpen sind – genau wie unsere Pumpen selbst – vielfältig. Im Laufe der Zeit haben wir in folgenden Anwendungen wertvolles Wissen aufgebaut und uns durch die optimale Auslegung unserer Pumpen zu einem verlässlichen Partner für unsere Kunden entwickelt.


    

Individuelle Kreiselpumpen

im Bereich Flüssiggas

Bei der Herstellung von Flüssiggasen sowie beim Transport, der Lagerung und der Verteilung verflüssigter Gase spielen Kreiselpumpen eine bedeutende Rolle. Flüssiggase bieten den Vorteil, dass sie sich – anders als im gasförmigen Aggregatzustand – relativ einfach transportieren und lagern lassen. Erreicht wird die Verflüssigung durch Kompression oder Kühlung. Bei entsprechendem Bedarf wird das Flüssiggas dann durch Entspannung wieder gasförmig und kann dem Verbraucher mit Hilfe von Pumpen zugeführt werden.

Im Anwendungsbereich Flüssiggas finden unsere individuellen Kreiselpumpen in der Industrie weltweit professionellen Einsatz. Sie sind noch auf der Suche nach der richtigen Pumpe für Ihre Anwendung? Gerne beraten wir Sie und entwickeln mit Ihnen gemeinsam Ihre beste Pumpenlösung!

Individuelle Kreiselpumpen im Bereich Flüssiggas

Mehr Informationen

Pumpendetails

Die passende EDUR-Kreiselpumpe EDUR-Pumpenspezialisten beraten Sie gerne bereits ab Planungsphase. Auch bei der Über­arbeitung Ihrer Bestandsanlagen lassen sich große Verbesserungspotenziale erzielen. Unsere Kreiselpumpen umfassen ein sehr breites Angebotsspektrum und sind in vielen Ausführungs- und Werkstoffvarianten mit unterschiedlichen Abdichtungssystemen und Antriebs­lösungen erhältlich. Gerne setzen wir Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen um und stehen Ihnen von der Anfrage bis zur Montage und natürlich auch darüber hinaus zur Seite. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Email. Pumpendetails

Anwendungsdetails

Flüssiggase Unterschieden werden in erster Linie LPG-Gase (Liquified Petroleum Gas) und LNG-Gase (Liquified Natural Gas). Vertreter der LPG-Gase sind vor allem Butan, Propan und deren Derivate, die als Brenngas und Kraftstoff für die Wärmeerzeugung genutzt werden und sowohl bei der Erdölförderung und Gasförderung als auch in Erdölraffinerien entstehen. LNG-Gas oder auch Flüssigerdgas, hauptsächlich Methan, wird ebenfalls als Brenngas eingesetzt. Die DIN 51622 listet alle verschiedenen Flüssiggase auf. So wird beispielsweise Ammoniak in Kühlanlagen oder CO2 in der Prozessindustrie und Getränkeherstellung verwendet. Einsatz von ... Anwendungsdetails