Pumpen

Pumpen

EDUR-Pumpen sind in vielen Ausführungen verfügbar und werden immer kundenindividuell konfiguriert. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Pumpentypen finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten in diesem Bereich.

Anwendungen

Anwendungen

Die Einsatzgebiete unserer Pumpen sind – genau wie unsere Pumpen selbst – vielfältig. Im Laufe der Zeit haben wir in folgenden Anwendungen wertvolles Wissen aufgebaut und uns durch die optimale Auslegung unserer Pumpen zu einem verlässlichen Partner für unsere Kunden entwickelt.


    

Mehrphasenpumpen

im Bereich Wasser- und Abwassertechnik

Weltweit ist Wasser seit jeher als besonders wertvolles Gut von enormer Bedeutung und erfordert durch den intensiven Gebrauch eine permanente Optimierung mit Hilfe angewandter Wasser- und Abwassertechniken. Der Anspruch, Wasser nicht zu verbrauchen, sondern nach Gebrauch in gereinigter Qualität wieder den natürlichen Wasserressourcen zurückzuführen, birgt enormes Innovationspotential zur Entlastung der Umwelt.

In der Wasser- und Abwassertechnik finden unsere Mehrphasenpumpen weltweit professionellen Einsatz. Sie sind speziell für die integrierte Flüssigkeits-Gas-Gemischförderung und die Erzeugung von Dispersionen konstruiert. EDUR-Mehrphasenpumpen ermöglichen die Förderung von bis zu 30% Gasanteilen.

Mehrphasenpumpen im Bereich Wasser- und Abwassertechnik

Mehr Informationen

Pumpendetails

Einsatzbereiche und Fördermedien Anwendungsgebiete der EDUR-Mehrphasenpumpen finden sich u.a. in den Bereichen der Wasser- und Abwassertechnik sowie in der Industrietechnik. Die Mehrphasenpumpen dienen der Förderung von Flüssigkeits-Gas-Gemischen und zur Anreicherung von Flüssigkeiten mit Gasen wie z.B. Luft, Sauerstoff oder Ozon. Funktionsweise Die Pumpenhydraulik unterscheidet sich in Aufbau und Betriebsweise erheblich von herkömmlichen Kreiselpumpen und erlaubt so den saugseitig eingedrosselten Betrieb ohne die bei Standardkreiselpumpen auftretende Kavitation. Gasanteile bis zu 30% werden selbstständig angesaugt und sicher mitgefördert. Zusätzlich erfolgt eine dynamische Durchmischung und eine ... Pumpendetails

Anwendungsdetails

Einsatz von EDUR-Kreiselpumpen in der Wasser- und Abwassertechnik EDUR-Kreiselpumpen werden in vielfältigen Bereichen innerhalb der Wasser- und Abwassertechnik eingesetzt. Die Vorteile der EDUR-Kreiselpumpen liegen unter anderem in der Robustheit und der Langlebigkeit der Pumpen sowie der besonderen Fähigkeit unserer Mehrphasenpumpen, Flüssigkeit-Gas-Gemische zu fördern. Zur Förderung von verunreinigtem Wasser, welches zum Beispiel mit großen Partikeln versetzt ist, bietet EDUR ein breites Angebot an Frei­strompumpen. Typische Anwendungen reichen von der Wasserversorgung über die Aufbereitung bis hin zur Entkeimung unter anderem für Betriebswasser für Industrieprozesse. ... Anwendungsdetails