Pumpen­handbuch

Pumpen­handbuch

Ein Manifest für Ingenieure

Unser EDUR Pumpenhandbuch beinhaltet alles Wissenswerte zum Thema Kreiselpumpen und soll Ingenieuren und Technikern aller Arbeits- und Erfahrungsstufen unterstützen, die für die Planung und Installation von Pumpen und Pumpenanlagen verantwortlich sind. Gleichzeitig ermöglicht es Studierenden und Interessierten den Einstieg in die Pumpen­technik.

Dazu fließt fachbereichsübergreifendes Expertenwissen aus mehr als 90 Jahren Firmengeschichte in die Ausführungen des Pumpenhandbuchs ein. Neben technischen Kapiteln zur Hydraulik, Dichtungssystemen, Werkstoffen und Antriebstechnologien werden Lebenszykluskosten, Energieeffizienz sowie die Automatisierungstechnik von Kreiselpumpen in Zeiten von Industrie 4.0 näher behandelt. Im Fokus stehen dabei vor allem technische Innovationen und aktuelle Herausforderungen der Branche. Mehrere Berechnungsbeispiele und ein umfassendes Schlagwortverzeichnis helfen einzelne Themen zu vertiefen und ersparen eine zeitaufwändige Suche bei spezifischen Fragestellungen.

 

Das EDUR Pumpenhandbuch ist bereits in der dritten Auflage verfügbar und in deutscher und englischer Sprache erhältlich. Für die neueste Auflage wurde das Pumpenhandbuch mit Hilfe eines vergrößerten Autorenkreises inhaltlich umfangreich überarbeitet und um neue Kapitel, beispielsweise zur smarten Pumpe, ergänzt. Das verarbeitete Wissen ist von hoher Bedeutung für die Auslegung und damit den störungsfreien Betrieb sowohl der Pumpe selbst als auch der gesamten Anlage.

Die zweite Auflage des Pumpenhandbuchs erlangte Ende 2017 den 2. Platz bei „Best of Products“ der Fachzeitschrift Process.

Interessenten und Kunden können ihr persönliches Print-Exemplar unter info@edur.de anfordern. Zum Erhalt der digitalen Fassung nutzen Sie bitte den Download rechts.

Download

Mit Eingabe Ihrer Daten erhalten Sie einen Download-Link für ihr kostenloses Exemplar per E-Mail.

* Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.